Home
News
Events
Playlist
Galleries
Stuff
Team
Forum
Contact
Links

News:

22.11.2007: Endlich wieder eine DANCEFLOOR TRAGEDY! Und zwar am 1. Dezember im Viper Room.

24.06.2007: KOMADISKO am Samstag, dem 30. Juni mit den DJs NeuRose & Johnny Yen im Weberknecht.

01.06.2007: Die nächsten Veranstaltungen sind die Kulturindustrie am 22. Juni mit Konzerten von Suicide Potion und The M.A.S.S. und DJ-Sets von NeuRose und Scrag!

26.02.2007: Nächste Veranstaltung: KOMADISKO am 14. April im Weberknecht.

19.02.2007: Die Playlist und die Galerie von der Dancefloor Tragedy im Monastery am 10. Februar sind online!

18.01.2007: Die nächste DANCEFLOOR TRAGEDY findet am 10. Februar im Monastery statt!

Weitere Termine mit DANCEFLOOR TRAGEDY-DJs: A GOTHIC NIGHTMARE im Cafe Carina am 7. Februar, DARKTHEME im Subzero am 23. Februar und THE SHATTERED ROOM im Monastery am 24. Februar. Details unter Events.

10.12.2006: Die Playlist vom L'AVENTURE OBSKUR online.

22.11.2006: Die Playlist von der DANCEFLOOR TRAGEDY im Cabaret Renz am 17.11. ist online. Für die nächste DANCEFLOOR TRAGEDY werden wir uns wieder einmal eine neue - hoffentlich größere, kühlere und lautere - Location suchen. Bis dahin könnt ihr euch mit L'AVENTURE OBSKUR (2.12, Monastery) und NEON GREEN (20.1., Massiv) trösten.

Hier noch ein Statement zum Thema "Agressives Verhalten und Pseudo-Beschimpfungen" auf unserer letzten Party:

zuerst einmal ein großes danke an alle die da waren, getanzt gefeiert und, leider bedarf es eines extra lobes, sich benommen haben!

vom dj-pult aus ist es schwierig mitzubekommen, was sich im lokal so tut, uns ist aber zu ohren gekommen, dass es ein paar sehr unschöne momente auf der tanzfläche gegeben hat.

es geht nicht an, dass irgendeiner unserer gäste tätlich wird, egal ob man sich beim tanzen belästigt fühlt oder nicht. wer da wen, wie geschupft, gestoßen, den arm verdreht oder gar mit der hand ins gesicht geschlagen haben soll, können wir nicht sagen, nur eines: so ein verhalten, egal von wem, wird auf unseren parties nicht akzeptiert!!

und wer glaubt nicht schwarz angezogene gäste der dt als pseudos beschimpfen zu müssen hat sich zum einen selbst disqualifiziert und zum anderen eigentlich nichts bei uns verloren.
für wen party machen _a l l e i n_ aus styling und gepose besteht, der ist auf jeder faschingsfeier besser aufgehoben oder kann auf anderen einschlägigen veranstaltungen glücklicher werden.

uns geht es in erster linie um die musik und wir freuen uns über jeden und jede der/die diese leidenschaft mit uns teilt. uns war und ist es ein anliegen eine möglichst offene party zu sein, auf der sich die unterschiedlichsten menschen unterhalten, amüsieren, mehr oder weniger rhythmisch zur musik bewegen und spaß haben können :)))

wer sich durch jeanshosenträger beleidigt fühlt, soll das bitte für sich behalten und sich nicht durch irgendwelche verbalen entgleisungen lächerlich machen!

wir freuen uns auf die nächste dt und hoffen, dass in zukunft weiterhin so friedlich gefeiert wird, wie es bis jetzt eigentlich die regel war!

das dt-team

11.10.2006: Am 17. November gibt es die nächste DANCEFLOOR TRAGEDY im Cabaret Renz! Claude, NeuRose & mrs. pinkeyes werden den Main Floor beschallen, Sirius & Darktunes werden das Renz Cafe bespielen und dazu einige Horror- und TrashMovies bringen.

 

www.myspace.com/dancefloor_tragedy
 

Newsletter:
Wir informieren Dich auch gern via E-Mail über zukünftige Veranstaltungen.

Trage Deine E-Mail Adresse hier ein, wenn du Dancefloor-Tragedy-News erhalten möchtest:

Klickt hier für Songwünsche